Wie du beim Schreiben deine eigene Stimme findest

Oktober 13, 2020
von Angelika Färber

Wie du beim Schreiben deine eigene Stimme findest: Interview mit Texterin Maria Horschig

Wie bekommst du es hin, dass deine Texte nach dir klingen - und somit nicht nur Informationen, sondern auch deine Persönlichkeit transportieren? Darüber spreche ich in dieser Episode mit der Texterin Maria Horschig, die auf Website-Texte spezialisiert ist.

Texterin Maria Horschig

Du erfährst,

  • worum es beim Thema "eigene Stimme finden" genau geht und warum es wichtig ist, dass deine Texte nach dir klingen
  • wie du diese eigene Stimme findest
  •  welche Fehler Selbständige häufig machen, wenn sie ihre eigenen Texte schreiben - und wie du sie vermeidest

Diese Episode dauert : 37:02 Minuten.

Höre dir jetzt die Episode an.

Empfohlene Artikel, Podcast-Folgen & Links zu diesem Thema:

Abonniere den Podcast und verpasse keine neue Folge!



Über Angelika Färber

Als neutrale Sparringspartnerin unterstütze ich meine Kundinnen dabei, sich ihrer Stärken bewusst zu werden, ein klares Profil zu entwickeln und ihr Angebot so auf den Punkt zu bringen, dass potentielle Kund:innen sich direkt angesprochen fühlen.



Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Verpasse keinen Artikel & Podcast!

Trage dich hier für meine Tipps ein und bleibe auf dem Laufenden.