Gibt es ehrliches Marketing?

November 4, 2020
von Angelika Färber

Oft tun wir Solo-Selbständigen uns schwer mit Marketing und Verkaufen. Für viele ist Marketing was Anrüchiges, Unehrliches, was es zu vermeiden gilt. Unehrlich oder aufdringlich willst du natürlich nicht sein.

Blöd nur, dass man Marketing in irgendeiner Form betreiben muss, um Kunden zu gewinnen. Zumindest gilt das für die meisten.

Die Frage ist also, wie kommst du raus aus dem Dilemma? Wie kannst du deine Kundengewinnung so betreiben, dass sie dir genug Kunden bringt und du aber auch weiterhin noch in den Spiegel schauen kannst? Oder anders gefragt: Gibt es auch ehrliches Marketing? Darüber spreche ich in dieser Episode.

Du erfährst,

  • wie du durch andere Sichtweisen deine Aversion gegen notwendiges Marketing ablegen kannst
  • warum Marketing und Verkaufen warum Marketing und Verkaufen per se nichts Schlechtes sind und was es letztlich ist, das beides schlecht macht
  •  was die 2 häufigsten Vorwürfe gegen Marketing sind - und inwieweit sie begründet sind oder auch nicht

Diese Episode dauert 33:42 Minuten.

Höre dir jetzt die Episode an.

Empfohlene Artikel, Podcast-Folgen & Links zu diesem Thema:

Abonniere den Podcast und verpasse keine neue Folge!



Über Angelika Färber

Als neutrale Sparringspartnerin unterstütze ich meine Kundinnen dabei, sich ihrer Stärken bewusst zu werden, ein klares Profil zu entwickeln und ihr Angebot so auf den Punkt zu bringen, dass potentielle Kund:innen sich direkt angesprochen fühlen.



Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Verpasse keinen Artikel & Podcast!

Trage dich hier für meine Tipps ein und bleibe auf dem Laufenden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner