Positionierung: überflüssiger Hype oder zwingende Notwendigkeit?

März 3, 2021
von Angelika Färber

Alle reden über Positionierung:
überflüssiger Hype oder zwingende Notwendigkeit?

Manchmal habe ich das Gefühl, die Diskussion um Positionierung ist so ähnlich wie die über das Coronavirus: Während manche es sehr ernst nehmen, gibt es andere, die dessen Existenz oder Bedeutung leugnen. Genauso beim Thema Positionierung. Und tatsächlich gibt es manche Selbständige, die mit einer unklaren Positionierung besser durchkommen als andere.

Welche das sind und woran das liegt, erfährst du in dieser Episode.

Du erfährst,

  • warum du dich nicht mit bekannten Multi-Unternehmern vergleichen solltest, wenn es um deine Positionierung geht 
  • welche Typen von Selbständigen es gibt, die mit einer fehlenden oder unklaren Positionierung Kunden gewinnen
  • warum Kundengewinnung allein nicht das Maß sein sollte, ob eine Positionierung funktioniert

Diese Episode dauert 19:53 Minuten.

Höre dir jetzt die Episode an.

Empfohlene Artikel, Podcast-Folgen & Links zu diesem Thema:

Du möchtest mir eine Bewertung hinterlassen? Gerne, das geht hier:

Abonniere den Podcast und verpasse keine neue Folge!



Über Angelika Färber

Als neutrale Sparringspartnerin unterstütze ich meine Kundinnen dabei, sich ihrer Stärken bewusst zu werden, ein klares Profil zu entwickeln und ihr Angebot so auf den Punkt zu bringen, dass potentielle Kund:innen sich direkt angesprochen fühlen.



Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Verpasse keinen Artikel & Podcast!

Trage dich hier für meine Tipps ein und bleibe auf dem Laufenden.